Old news

Erinnerungen an die früheren Zeiten auf dem Kreuzberg

 

 mondechange1.jpg

 

Wie sich die Zeiten ändern :

Wer erkennt sie noch wieder, die Amerikastraße auf dem Kreuzberg?

Dort, wo sich heute das Studierendensekretariat und die Dienstzimmer der Lehrkräfte, das Innovations- und Gründerzentrum  und und und  befinden,

da sah es früher etwas ungemütlicher aus.

Das  Foto wurde mir von einem ehemaligen Angehörigen der amerikanischen Streitkräfte, David Ullian Larson, zur Verfügung gestellt und entstand im November 1964.

 

Wir suchen immer wieder Künstler*innen, die mittels digitaler Medien oder per Hand ( Zeichnung, Aquarell, Collage etc. ) die Hochschule und/oder die Campuskapelle aus ihrer Sicht heute darstellen wollen.

Ideal wäre es, wenn uns von Euch, den Studierenden,  ein solches Kunstwerk (vielleicht sogar auch zum späteren Verkauf zugunsten einer  Einrichtung der Kapelle ?) zur Verfügung gestellt würde.

 

Wer sich beteiligen möchte, kann sich wenden an:

Hochschulseelsorger Reiner Kerz, Amerikastraße 1, 66482 Zweibrücken

oder per email an KerzR@aol.com.

oder mich eben einfach auf dem Campus ansprechen...;-))

 

HIER  gibt es erste Anregungen/Perspektiven/Vorlagen.

(Zur Ansicht jeweils Mausklick auf das Bild...)

 

Anmerkung für externe Besucher der Webseite:

Das Vorstehende gilt selbstverständlich auch für Künstler*innen aus Zweibrücken und Umgebung, die mit der Beteiligung  die Verbundenheit mit ihrer Hochschule zum Ausdruck bringen wollen..